Fachliche Vorgaben, Hinweise und Materialien

Unterrichtliche Vorgaben, die Prüfungsaufgaben der letzten drei Jahre sowie weitere Hinweise und Dokumente im Zusammenhang mit den Prüfungen werden den Schulen zur Verfügung gestellt.

Mit dem Schuljahr 2014/15 sind die neuen kompetenzorientierten Kernlehrpläne für die gymnasiale Oberstufe in Kraft getreten. Kernlehrpläne und darauf basierende schulinterne Lehrpläne sind die Planungsgrundlagen für den gesamten Oberstufenunterricht eines Faches. Die unterrichtlichen Vorgaben ab dem Jahr 2017 weisen ausdrücklich auf den Kernlehrplan als Grundlage auch für die Anforderungen in der Abiturprüfung und die Verpflichtung zur Umsetzung in Gänze hin.

Die Prüfungsaufgaben der letzten drei Jahre stehen den Schulen in einem geschützten Bereich zum Download zur Verfügung (Anmeldung mit Kennung und Passwort erforderlich). Die Rechte an allen Klausuren liegen beim Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen. Eine unautorisierte Veröffentlichung an anderen Orten insbesondere zu kommerziellen Zwecken ist nicht zulässig.

Bitte beachten Sie die geänderten Abiturvorgaben für die Prüfungen im Abitur 2022 in den Fächern:

Biologie, Chemie, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Ernährungslehre, Erziehungswissenschaft, Evangelische Religionslehre, Französisch, Geographie, Geschichte, Griechisch, Islamischer Religionsunterricht, Italienisch, Jüdische Religionslehre, Katholische Religionslehre, Lateinisch, Mathematik, Musik, Niederländisch, Orthodoxe Religionslehre, Philosophie, Physik, Psychologie, Recht, Russisch, Sozialwissenschaften, Sozialwissenschaften/Wirtschaft, Spanisch, Sport, Technik und Türkisch

sowie die geänderten Abiturvorgaben für die Prüfungen im Abitur 2023 in Deutsch und in den neueinsetzenden Fremdsprachen Chinesisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule