Zentralabitur am Beruflichen Gymnasium

Ältere Informationen

  • 01.08.2016 – Vorgaben zur Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen im Abitur 2019
    Die jährlich erlassenen Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur 2019 (vgl. BASS 13-33 Nr. 8.1) sind jetzt in allen Prüfungsfächern veröffentlicht.
  • 01.07.2016  Pretest der möglichen Abituraufgaben 2018
    Zur Durchführung der Pretests für das Abiturverfahren am Beruflichen Gymnasium werden engagierte Fachkolleginnen und Fachkollegen gesucht. Sollten Sie Interesse daran haben, als Pretester am Abiturverfahren 2018 mitzuwirken, senden Sie den ausgefüllten Anmeldebogen bis zum 01.06.2017 auf dem Dienstweg an das Dezernat 45 Ihrer Bezirksregierung.
  • 02.05.2016 – Hinweise für das Fach Betriebswirtschaftslehre
    Für das Zentralabitur 2017 im Fach Betriebswirtschaftslehre sind neue gesetzliche Regelungen relevant.
  • 01.05.2016  Vorgaben, Hinweise und Materialien
    Fachbezogene Vorgaben, Hinweise und Materialien stehen bei den jeweiligen Fächern zur Verfügung.
  • 01.04.2016 – Einsatz von GTR und CAS in den Fächern der Abiturprüfung
    Hinweise finden Sie in folgenden Dokumenten:
    Einführungserlass zu graphikfähigen Taschenrechnern - [PDF, 8 kB]
    Ergänzungserlass zu graphikfähigen Taschenrechnern - [PDF, 11 kB]
    FAQ zur Einführung graphikfähiger Taschenrechner - [PDF, 180 kB]
  • 01.09.2015  Änderung APO-BK
    Die APO-BK wurde zum 01.08.2015 geändert. Hier finden Sie weitere Hinweise, die erstmalig für das Zentralabitur 2018 gelten. Informationen zu Bildungsgängen und Fächern zum Prüfungsjahr 2017 bzw. ab 2018 finden sich unter den entsprechenden Reitern in der Navigationsspalte.
  • 01.08.2014 – KMK Bildungsstandards
    Die von der KMK im Jahr 2012 verabschiedeten Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife wirken sich auf die Zentralen Abiturprüfungen ab dem Jahr 2017 aus. Für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik in den verschiedenen Fachbereichen des Beruflichen Gymnasiums (PbLK, WLK, GK) werden fachbezogen ergänzende Handreichungen bereitgestellt.
Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 17.07.2017