Zentralabitur am Weiterbildungskolleg

Zentralabitur WBK aktuell

  • 11.10.2017 - Rückmeldung der Prüfungsergebnisse 2017
    Die schulspezifischen Ergebnisse der Zentralen Abiturprüfungen am Weiterbildungskolleg stehen den Schulen nun zur Verfügung. Zur Einsicht ist ein spezieller Rückmeldungs-Login erforderlich.
  • 25.08.2017 – Vorgaben zur Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen im Abitur 2020
  • Die jährlich erlassenen Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur 2020 (vgl. § 51 Absatz 2 APO-WBK) sind für alle Prüfungsfächer veröffentlicht.
  • 06.02.2017 – Zugang zu den Prüfungsaufgaben ZP10
    Die Prüfungsaufgaben der Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 (Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und Mittlerer Schulabschluss) der letzten drei Jahre stehen ab sofort auch den Abendgymnasien und Weiterbildungskollegs zur dienstlichen Verwendung zur Verfügung. Die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Studierenden der Abendgymnasien und Weiterbildungskollegs können die Prüfungsaufgaben der letzten drei Jahre im geschützten Bereich downloaden (Anmeldung mit Login und Passwort erforderlich).
  • 11.10.2016 - Rückmeldung der Prüfungsergebnisse 2016
    Die schulspezifischen Ergebnisse der Zentralen Abiturprüfungen am Weiterbildungskolleg stehen den Schulen nun zur Verfügung. Zur Einsicht ist ein Login erforderlich.
  • 21.09.2016 - Hinweise zu den Abituraufgaben 2017 für „Wiederholerinnen und Wiederholer“
    Das Zentralabitur 2017 basiert erstmals auf den neuen kompetenzorientierten Kernlehrplänen, die in einigen Fächern auch neue Aufgabenformate enthalten. 
    Daher erhalten „Wiederholerinnen und Wiederholer“, die wegen Nichtzulassung oder nicht bestandener Abiturprüfung im Schuljahr 2016/2017 die Qualifikationsphase 2 wiederholen, eigene Prüfungsaufgaben in den folgenden Fächern:
    Bitte beachten Sie die oben verlinkten fachspezifischen Hinweise! Sie finden diese Hinweise auch auf den entsprechenden Fachseiten
    Diese Liste ist abschließend. In allen anderen Fächern gibt es einheitliche Aufgabensets für alle Schülerinnen und Schüler.
    Die Schulen erhalten an den Downloadtagen neben dem regulären Aufgabenset in den oben genannten Fächern ein speziell gekennzeichnetes Aufgabenset, das einen vollständigen Prüfungssatz mit sämtlichen für „Wiederholerinnen und Wiederholern“ vorgesehenen Aufgaben enthält. „Wiederholerinnen und Wiederholern“ dürfen ausschließlich Aufgaben aus diesem Aufgabenset vorgelegt werden.
Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 16.10.2017