Profil bildendes Leistungskursfach:
Weiteres Leistungskursfach:
Grundkursfach:

Profil bildendes Leistungskursfach: Betriebswirtschaftslehre

Bildungsgänge: D 12  D 13  D 27  D 28  

Vorgaben für die Abiturprüfung

Aufgabenentwicklung Zentralabitur

Hinweise und Materialien

  • Hinweis - 2.05.2016
    Ab dem Prüfungsjahr 2017 sind im Fach Betriebswirtschaftslehre folgende neue gesetzliche Regelungen relevant, die zum Teil noch nicht in den Schulbüchern berücksichtigt worden sind:
    Das neue Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG), das seit dem 10.12.2015 in Kraft ist, wird bei Aufgabenstellungen zu gesetzlichen Beschränkungen der Produktwerbung (Kurshalbjahr 12.2) zu Grunde gelegt.
    Das Bilanzrichtlinienumsetzungsgesetz (BilRUG) ist für Jahresabschlüsse nach dem 31.12.2015 anzuwenden. Entsprechend werden bei Aufgabenstellungen zum Thema des Kurshalbjahres 13.2 „Analyse und Kritik des Jahresabschlusses“ die Änderungen des HGB vom 23.07.2015 - insbesondere bezüglich der Vorschriften zur Aufstellung der Gewinn- und Verlustrechnung (§ 275 u. § 277 HGB) - berücksichtigt.

Prüfungsaufgaben 2015

  • Prüfungsaufgabe 2015 (Bitte anmelden)
  • Prüfungsaufgabe 2015 (Unterlagen für die Lehrkraft) (Bitte anmelden)

Prüfungsaufgaben 2016

  • Prüfungsaufgabe 2016 (Bitte anmelden)
  • Prüfungsaufgabe 2016 (Unterlagen für die Lehrkraft) (Bitte anmelden)

Prüfungsaufgaben 2017

  • Prüfungsaufgabe 2017 (Bitte anmelden)
  • Prüfungsaufgabe 2017 (Unterlagen für die Lehrkraft) (Bitte anmelden)
Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule