Zentralabitur am Beruflichen Gymnasium

Informationen zum kompetenzorientierten Bewertungssystem für das Fach Englisch

In der Abiturprüfung wird die sprachliche Leistung in den Abiturklausuren des Faches Englisch nach einem kompetenzorientierten Bewertungssystem benotet, von der Abiturprüfung 2017 an gilt dieses auch zur Bewertung des Prüfungsteils B (Mediation/Sprachmittlung).

Um Sie und die Schülerinnen und Schüler mit dem Bewertungssystem vertraut zu machen, wird empfohlen, die Klausuren bereits in der Qualifikationsphase nach diesem Bewertungssystem zu korrigieren.
Im Folgenden finden Sie Materialien zum kompetenzorientierten Bewertungssystem, sie können auch weiterhin zur Benotung von Klausren angewendet werden, die nur aus dem Prüfungsteil A bestehen:

  1. Eine Liste der empfohlenen Korrekturzeichen.
  2. Das Bewertungssystem als PDF-Datei.
  3. Eine Excel-Mappe zur Eingabe und Ermittlung der Noten der sprachlichen Leistungen.
  4. Ein Anwendungsbeispiel der Excel-Mappe.

 

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 01.06.2017