Bitte Fach auswählen

Mathematik - HSA - Waldorfschule

Unterrichtsvorgaben

Fachliche und sonstige Hinweise

    In der schriftlichen Prüfung im Rahmen der Zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 (ZP 10) ist für das Fach Mathematik als Hilfsmittel eine handelsübliche Formelsammlung oder die im Internet bereitgestellte Formelsammlung zugelassen. Diese Formelsammlung muss im Unterricht eingeführt und regelmäßig verwendet worden sein (vgl. ZP 10-Verfügung).

    Die vom Ministerium für Schule und Bildung unter „Standardsicherung NRW“ im Internet bereitgestellte Formelsammlung wurde überarbeitet (Stand: März 2018) und ist nun in zwei Fassungen verfügbar:  

    • Die Fassung „Formelsammlung ZP10 – Anforderungsniveau HSA“ ist für die schriftliche Prüfung auf dem Anforderungsniveau des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 (HSA) vorgesehen. 
    • Die Fassung „Formelsammlung ZP10 – Anforderungsniveau MSA“ ist für die schriftliche Prüfung auf dem Anforderungsniveau des Mittleren Schulabschlusses (MSA) vorgesehen. Darüber hinaus kann diese Formelsammlung – insbesondere bei binnendifferenzierten Kursen nach Anspruchsebene – auch für die schriftliche Prüfung auf dem Anforderungsniveau des HSA verwendet werden. Dabei ist sicherzustellen, dass in der Prüfung dieselbe Fassung verwendet wird, mit der im Unterricht gearbeitet wurde.

    Die alte Fassung der Formelsammlung kann für beide Abschlussniveaus letztmalig im Prüfungsjahr 2020 verwendet werden.

  • Analysen und Hinweise zur Bearbeitung ausgewählter Aufgaben der Zentralen Prüfungen 10 Mathematik auf der Grundlage der Ergebnisrückmeldung 2010 – 2012 - [LINK, Intern] - 30.10.2019

    Das Dokument kann erst nach erfolgter Anmeldung heruntergeladen werden.

Mündliche Prüfungen

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: