Standardsicherung NRW

Mit zunehmender Eigenverantwortlichkeit haben Schulen in NRW größere Freiräume erhalten, um Unterricht und Schule zu gestalten. Dabei sind sie verpflichtet, die bundesweit vorgegebenen Bildungsstandards sowie die (darauf basierenden) landesspezifischen kompetenzorientierten Kernlehrpläne umzusetzen und Rechenschaft darüber abzulegen, ob und in welchem Umfang es ihnen gelingt, diese Standards zu erfüllen. Unter anderem geschieht dies im Rahmen von Lernstandserhebungen bzw. Vergleichsarbeiten sowie von zentralen Prüfungen zur Vergabe von Abschlüssen und Berechtigungen.

Im Klassenzimmer

Referenzrahmen Schulqualität NRW

Struktur, Funktion, Inhalt und Beteiligungsverfahren

Der Referenzrahmen Schulqualität NRW bündelt in einem zentralen Dokument die vielfältigen Vorstellungen und Ansprüche an ‚gute Schule‘ und ‚guten Unterricht‘ aus der Sicht der Bildungs- und Lernforschung sowie der aktuellen bildungspolitischen Diskussion. Anhand von Kriterien und aufschließenden Aussagen zeigt er auf, was in wesentlichen Inhaltsbereichen und Dimensionen unter Schulqualität verstanden wird. ...weiter

Test

Curriculare Vorgaben, Materialien und weitere curriculare Dokumente

Der Lehrplannavigator bündelt alle relevanten Informationen aus dem Bereich der Standardsetzung und vernetzt diese miteinander. Durch die Downloadmöglichkeit von Kernlehrplänen, das Angebot von Beispielen für schulinterne Lehrpläne sowie die Bereitstellung weiterer Materialien wird die Implementation curricularer Vorgaben sowie die daran anknüpfende Arbeit in den Schulen unterstützt.

vera 3

Vergleichsarbeiten 3

Mit zentralen Lernstandserhebungen in Klasse 3 ordnen Lehrerinnen und Lehrer die Leistungen ihrer Klassen schulübergreifend ein, messen sie an den in den Kernlehrplänen ausgewiesenen Bildungszielen und stellen damit ihren Lern- und Förderbedarf fest. In der Grundschule werden Lernstandserhebungen auch VERgleichsArbeiten genannt, weil sie im Rahmen des länderübergreifenden Kooperationsprojekts VERA durchgeführt werden. Das Angebot informiert u.a. über die Ziele von VERA, erläutert die Aufgabenformate und bietet Hinweise zum Umgang mit den Ergebnissen. Wichtige Papiere und Materialien werden zum Download zur Verfügung gestellt. ...weiter

lernstand 8

Lernstandserhebungen 8

Mit zentralen Lernstandserhebungen in Klasse 8 ordnen Lehrerinnen und Lehrer die Leistungen ihrer Klassen schulübergreifend ein und messen sie an ausgewiesenen Standards. Das Angebot informiert u.a. über die Ziele der Lernstandserhebungen, erläutert die Aufgabenformate und bietet Hinweise zur Auswertung. Wichtige Papiere und Materialien werden zum Download angeboten. Eine umfangreiche Liste mit den häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Lernstandserhebungen rundet das Angebot ab.  ...weiter

abitur.nrw

Zentralabitur NRW

Die Allgemeine Hochschulreife wird in Nordrhein-Westfalen nach einem Verfahren mit zentral gestellten Prüfungsaufgaben vergeben. Dieses Angebot gibt einen Überblick über die verschiedenen schulformspezifischen Verfahren zum Zentralabitur NRW und stellt jeweils Informationen und wichtige Dokumente zum Download zur Verfügung.  ...weiter

zentrale klausuren.sII

Zentrale Klausuren am Ende der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe

Im Zuge der Neuordnung der gymnasialen Oberstufe nehmen Schülerinnen und Schüler im verkürzten Bildungsgang an Gymnasien und Gesamtschulen gemäß § 14 Abs. 1 Satz 3 APO-GOSt (BASS 13 – 32 Nr. 3.1 B/Nr. 3.2 B) ab dem Schuljahr 2011/2012 an zentralen Klausuren mit landeseinheitlich gestellten Aufgaben teil. ...weiter

prüfungen.10

Zentrale Prüfungen am Ende der Klasse 10 

Der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) und der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 werden in Nordrhein-Westfalen in einem Abschlussverfahren vergeben. Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen an Hauptschulen, Realschulen, Abendrealschulen, Gesamtschulen, Waldorfschulen, Förderschulen und Waldorf-Förderschulen, soweit die Schülerinnen und Schüler dort zielgleich unterrichtet werden, nehmen daran teil. Den Kern des Verfahrens bilden schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Dieses Angebot informiert über das Verfahren, insbesondere über die schriftlichen Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben. ...weiter

Logo Abitur-Online

Abitur-Online in NRW

abitur-online.nrw ist ein Internet gestützter Lehrgang, der von Weiterbildungskollegs in NRW angeboten wird. Eine Hälfte der Unterrichtszeit findet dabei als Präsenzunterricht statt, die andere Hälfte wird über Selbststudium am heimischen Computer ersetzt. Für berufstätige Erwachsene, die bisher aus familiären oder beruflichen Gründen ein Abendgymnasium nicht besuchen konnten, bietet dieser Lehrgang damit die Möglichkeit zur schulischen Qualifikation bei zeitlich flexiblen Rahmenbedingungen. …weiter

© 2014 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 03.07.2014