Aktuell

Hinweise

04.05.2016

In der nächsten Woche beginnen die schriftlichen Prüfungen ZP10 2016.

Aus diesem aktuellen Anlass sei auf die 'Fachdidaktischen Rückmeldungen' zu den drei Prüfungsfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik) verwiesen, welche vom Landesinstitut QUA-LiS ergänzend zum Bericht zu den landesweiten Ergebnissen der ZP10 2015 angeboten werden.

In dieser Erstausgabe einer fachdidaktischen Rückmeldung zu den Prüfungen werden Bearbeitungsergebnisse der Schülerinnen und Schüler zu ausgewählten Teilaufgaben aus den Prüfungsklausuren für den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und den mittleren Schulabschluss (FOR) analysiert und kommentiert.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Prüfungsaufgaben der letzten drei Prüfungsjahre, deren Lösungshäufigkeit erfreulich hoch oder unerwartet niedrig ist und deren Lösung Kompetenzen erfordert, die für den weiteren schulischen Bildungsweg, eine berufliche Ausbildung oder für die gesellschaftliche Teilhabe von hoher Relevanz sind.

  • Fachdidaktische Rückmeldung für das Fach Deutsch
  • Fachdidaktische Rückmeldung für das Fach Englisch
  • Fachdidaktische Rückmeldung für das Fach Mathematik

09.02.2016

Dieser Informationsbereich zu den zentralen Prüfungen in Nordrhein-Westfalen wurde überarbeitet. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie Unzulänglichkeiten feststellen (z. B. nicht funktionierende Links). Auch für weitere Anregungen und Hinweise zum Angebot sind wir dankbar. Schreiben Sie an webteam (at) qua-lis.nrw.de.

01.02.2016

Bitte beachten Sie: die Bereiche Referenzrahmen Schulqualität NRW, Lehrplannavigator, Vergleichsarbeiten 3, Lernstandserhebungen 8 und weitere sind auf die neue Webpräsenz www.schulentwicklung.nrw.de umgezogen.

Über diese Webseite:

Kompetenzorientierte Kernlehrpläne und Bildungsstandards weisen verbindlich aus, über welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler am Ende eines Bildungsganges verfügen sollen. Zentrale Prüfungen sind an diesen Vorgaben ausgerichtet und dienen somit auch der Standardsicherung und Selbstvergewisserung. Zentrale Prüfungen erhöhen die Transparenz in den Anforderungen und der Leistungsfeststellung unter einheitlichen Bedingungen für den jeweils angestrebten Bildungsabschluss und leisten damit einen Beitrag zum Grundsatz der Bildungsgerechtigkeit.

Hier werden alle wichtigen Informationen zu zentralen Prüfungsverfahren und Klausuren mit zentral gestellten Aufgaben bereitgestellt: Zentralabitur Gymnasiale Oberstufe, Zentralabitur Weiterbildungskolleg, Zentralabitur Berufliches Gymnasium, Zentrale Klausuren am Ende der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe sowie Zentrale Prüfungen 10.

© 2016 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 04.05.2016